News

Aktuelle News zu Ihren Venen-Themen: Krampfadern, Besenreiser & Co

Konventionelle Venenchirurgie

Autor: Herr Dr. med. Ulf Winkler www.venenzentrum-dresden.de Konventionelle Venenchirurgie Die konventionelle Chirurgie der Krampfadern ist das Venenziehen (= Stripping) der Stammvenen des Beines. In Vollnarkose werden über einen Schnitt in der Leiste oder der Kniekehle die Stammvenen von den tiefen Venen abgesetzt und mittels einer Sonde herausgezogen. Gleichzeitig erfolgt die Versorgung aller zufließender Venen in […]

mehr

Venenerkrankungen

Autor:  Herr Dr. med. Hans-Hermann Ladetzki www.mvz-herderstrasse.de Venenerkrankungen Viele Venenerkrankungen machen sich durch Krampfadern oder Besenreiser bemerkbar und können sich bis hin zu schweren Beinvenenthrombosen oder „Offenen Beinen“ entwickeln. Es gibt viele Ursachen für Venenerkrankungen. So kann durchaus eine erblich bedingte Veranlagung, wie z. B. eine Bindegewebs- oder Venenwandschwäche, der Auslöser sein. Aber auch übergewichtige Menschen […]

mehr

Warum entsteht eine Beinvenenthrombose?

Autor: Herr Dr. med. Mete Camci www.gefaesscentrum-koeln.de Warum entsteht eine Beinvenenthrombose? Verlangsamter Blutfluss Muss ein Patient auf Grund einer schweren Erkrankung lange liegen, kommt die Muskelpumpe nicht zum Einsatz und das Blut in den Venen strömt langsamer, die Gerinnungsneigung steigt. Der Blutfluss kann sich aber auch durch ein Hindernis verlangsamen, z.B. wenn ein Tumor im […]

mehr

Vnus closure fast (Radiofrequenz)

Autor: Frau Dr. med. Beate Withöft und Frau Dr.med. Andrea Brunner www.venen-centrum.eu Vnus closure fast (Radiofrequenz) Beim Radiowellenverfahren wird an der Katheterspitze eine Temperatur von exakt 120°C erzeugt, die computergesteuert 15 Sekunden lang einwirkt. Danach wird die Sonde vom Operateur 6,5 cm weitergezogen und dann erneut erhitzt. So soll ein gleichmäßiger Verschluss der gesamten behandelten […]

mehr

Varizen, Varikosis, Krampfadern

Autor: Frau Dr. med. Renate Murena-Schmidt www.dr-murena-schmidt.de Varizen, Varikosis, Krampfadern Varizen sind erweiterte Venen, welche geschlungen oder auch verlängert sein können. Die Venenklappen schließen hier nicht mehr richtig und das Blut staut sich in den Venen und im Gewebe. Primäre Varizen können sich aus einer angeborenen Bindegewebsschwäche, durch z.B. häufiges langes Stehen oder Sitzen, Bewegungsmangel und während der Schwangerschaft entwickeln. Die […]

mehr

Krampfadern/Varizen – Operative Entfernung

Autor: Herr Priv. Doz. Dr. med. Thomas Lübke www.klinikum-lev.de/klinik-fuer-gefaesschirurgie.aspx Krampfadern/Varizen – Operative Entfernung In den oberflächlichen Venen der Beine fließt das Blut durch ein Zusammenspiel der Muskulatur (Muskelpumpe) und der Venenklappen vom Fuß in Richtung Herz. Die Venenklappen verhindern wie kleine Ventile, dass beim Sitzen und Stehen das Blut mit der Schwerkraft in das Bein […]

mehr

VNUS Closure-Verfahren

Autor: Herr Dr. Egbert Freiherr von Nettelbladt www.praxis-nettelbladt.de VNUS Closure-Verfahren Das VNUS Closure-Verfahren ist eine minimal invasive Behandlungsalternative zum herkömmlichen Venen-Stripping bei venösem Reflux. Mit Hilfe des Closure-Systems verschließt der Arzt erkrankte, große oberflächliche Venen. Hierbei wird ein Katheter in die Vene eingeführt, wo die Venenwand direkt mit temperaturgeregelter Radiowellenenergie erwärmt wird. Durch die Erwärmung […]

mehr

Funktion der Venen

Autor:  Herr Dr. med. Hans-Hermann Ladetzki www.mvz-herderstrasse.de Funktion der Venen Das Venensystem hat im Organismus einige wichtige Aufgaben zu erfüllen, eine davon ist, das Blut aus den entfernten Körperregionen, z.B. den Zehen, bis hin zum Herzen zu transportieren. Unterstützt wird diese Funktion durch die Venenklappen, die den Blutfluss nur in Richtung des Herzens ermöglichen. Schließen […]

mehr

Venenkleber VENASEAL

Autor:  Herr Dr. Erhard Linz www.vasolev.de Venenkleber VENASEAL VenaSeal – Sapheon Closure System (Medtronic) Das VenaSeal Closure ist eines der modernsten und innovativsten Therapiemöglichkeiten in der minimal-invasiven Behandlung von Krampfadern (Varizen). Durch eine winzige Punktion und einem hauchdünnen Katheter wird ein medizinischer, jahrzehntelang erprobter Gewebekleber in die zu behandelnde Krampfader eingebracht. Dies geschieht Schritt für Schritt, mit geringem Anpressen auf […]

mehr

Thrombose / Lungenembolie

Autor: Herr Dr. med. Mete Camci www.gefaesscentrum-koeln.de Thrombose / Lungenembolie Thrombos ist das griechische Wort für Klumpen oder Pfropf. Es handelt sich um eine Thrombose, wenn ein Blutgerinnsel ein Gefäß, insbesondere eine Vene verstopft. Am häufigsten sind die tiefen Becken-Beinvenen betroffen. Löst sich in einer dieser Venen ein Teil des Gerinnsels ab, gelangt es mit […]

mehr